Introspektive: Dauer-Home-Office

Am Anfang dachte ich noch, ich sollte mal drüber bloggen, wie das Dauer-Home-Office so läuft und was daran anders ist. Immerhin habe ich ja auch schon vorher regelmäßig von zu Hause aus gearbeitet. Ich sehe aber aktuell keine Chance, da andere Sachen irgendwie dringender sind – zum Beispiel unser Podcast, dort habe ich dann aber […]

Weiterlesen von "Introspektive: Dauer-Home-Office"

Meine Mail an die EU-Abgeordneten: #saveyourinternet für zeitgemäße Bildung

Ich habe heute eine längere Mittagspause gemacht, um via SaveYourInternet die deutschen Abgeordneten angeschrieben und sie gebeten, gegen den aktuellen Entwurf der EU-Urheberrechtsreform zu stimmen. Das hätte sehr schnell gehen können, denn es gibt bereits einen vorformulierten Text. Mir war es aber wichtig, meine Motivation noch einmal gesondert zu formulieren. Nachfolgend stelle ich den Text […]

Weiterlesen von "Meine Mail an die EU-Abgeordneten: #saveyourinternet für zeitgemäße Bildung"

Ich bremse jetzt für Podcasts

“Ich habe Podcasts für mich entdeckt und bin total begeistert!!!” Eigentlich hätte dieser Satz schon vor über 10 Jahren von mir kommen können, denn Podcasts sind keineswegs neu (auch wenn sie als eine klassische Spielart des Web 2.0 gern weiterhin gern unter dem Begriff “neue Medien” genannt werden). Aber ich hatte bisher weder die passende Gelegenheit […]

Weiterlesen von "Ich bremse jetzt für Podcasts"

Mein Freifunk-Brief für freies WLAN

Sämtliche Parteien reden von Digitalisierung und einem Ausbau der Internetinfrastruktur. Dennoch ist der aktuelle Entwurf zur Neuregelung der WLAN-Störerhaftung alles andere als eine Verbesserung der aktuellen Situation. Im Gegenteil: gut ausgebaute freie Infrastrukturen wir Freifunk werden dann rechtliche Schwierigkeiten bekommen und die Verbreitung öffentlicher Hotspots noch langsamer voran schreiten, als sie es in Deutschland ohnehin […]

Weiterlesen von "Mein Freifunk-Brief für freies WLAN"