Muss man für erfolgreiche Lehre „der/die Auserwählte“ sein?

Was man halt Samstag nachts so macht: ich bin auf ein Video gestoßen, in dem die Weihnachtsvorlesung meines ehemaligen Matheprofs Bernhard Ganter von einem (ehemaligen/immernoch?) Studenten vertont wurde. Die Folien stehen im Netz, ich frage lieber nicht, ob der Nutzer die Genehmigung dazu hatte. tl;dr Die Hattie-Studie bestätigt: es kommt auf den Lehrer an. Aber was […]

Weiterlesen von "Muss man für erfolgreiche Lehre „der/die Auserwählte“ sein?"