Es gibt schnOERzel! (auch für Vegetarier*innen) #OER

Wenn ich Neulinge in das Themengebiet OER einführe, dann fühle ich mich oft sehr frontal, denn es gibt einen ganzen Haufen Grundlagen, der erst einmal vermittelt werden muss: Was ist das eigentlich? Wo kommen die her? Wie funktionieren diese komischen Lizenzen? usw. Wie auch schon beim Crash Course: Creative Commons könnte ich zwar meine Materialien einfach wieder verwenden, […]

Weiterlesen von "Es gibt schnOERzel! (auch für Vegetarier*innen) #OER"

Crash Course: Creative Commons

Das tolle an digitalen Materialien ist ja, dass man sie einfach immer wieder nutzen kann. Wenn man Slides einmal richtig gestaltet, dann kann man mit sehr wenige Aufwand in Workshops gehen… wenn man denn die Finger davon lassen kann. Ich bin da richtig schlecht drin und habe meinen „Crash Course: Creative Commons“ schon wieder gepimpt. […]

Weiterlesen von "Crash Course: Creative Commons"

[Montagsbildung] #EdchatDE

Heute habe ich in der Montagsbildung* den #EdchatDE vorgestellt. Anlass ist der 93. #EdchatDE nächste Woche, den Andreas Wittke und ich zum Thema „Ist Geiz geil? – Kostenloskultur in der Bildung“ moderieren werden (mehr dazu kommt noch im Laufe dieser Woche). Und da sollten natürlich auch unsere Kolleginnen und Kollegen hier intern wissen, was das ist (immerhin sehen wir […]

Weiterlesen von "[Montagsbildung] #EdchatDE"

Konferenz-Hopping im September #gmw15 #delfi15 #ecgmw15 #ecber15 #moty16 #digitalTurn

Nun, da die Notifications eingetrudelt sind und wir an den letzten Camera-Ready Versions der Paper basteln (Preview der Themen gibt es in der Publikationsliste, soweit mir die Daten bekannt sind), wird doch schnell klar: der September wird ein konferenzreicher Monat, zumindest in den ersten Tagen. Wir werden dabei längs durch Deutschland ziehen und meist über MOOCs und mooin, […]

Weiterlesen von "Konferenz-Hopping im September #gmw15 #delfi15 #ecgmw15 #ecber15 #moty16 #digitalTurn"

[Workshop] Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!? #mootDE15

Die MoodleMaharaMOOT 2015 war ein Heimspiel im neuen Heim: noch mitten im Umzug war der Abstract geschrieben und eingereicht. Der Workshop ist für 1.5h angelegt und es klappt ganz gut, wenn man die Teilnehmenden sich paarweise zusammenfinden lässt, damit sie sich über ihre „Badge-Projekte“ austauschen können (mein Workshop war Freitag nachmittag, ich hatte also mit einer […]

Weiterlesen von "[Workshop] Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!? #mootDE15"

[Workshop] Offen für alle! OER und MOOCs als Weiterbildungstrends #q2p

Als Abschluss meiner „Conference Summer Tour 2014 – 3 Konferenzen in 7 Tagen“ (#oerde14, #delfi2014 und #q2p) schaue ich noch im benachbarten Dresden vorbei. Offenheit und Hochschulen passt zwar ideell gut zusammen, in der Realität aber nur selten… AUßERDEM moderiere ich dort das Micro-Barcamp Aktuell kann kaum bezweifelt werden, dass MOOCs (Massive Open Online Courses) […]

Weiterlesen von "[Workshop] Offen für alle! OER und MOOCs als Weiterbildungstrends #q2p"

[Publikation] Digital Badges zur Dokumentation von Kompetenzen: Klassifikation und Umsetzung am Beispiel des Saxon Open Online Courses (SOOC) #delfi2014 #delfigames

Im Workshop-Programm der DeLFI 2014 stellen wir das Badge-Konzept im SOOC vor. Der Workshop ist ein „Flipped Workshop“ (weil Christian Spannagel gerade alles flipped), d.h. der dazugehörige Vortrag steht schon aufgezeichnet auf YouTube (hier hatte ich eine kurze Anleitung dazu geschrieben). Was meine Kollegen mich nun oft gefragt haben: Was macht man dann vor Ort? Ich finde […]

Weiterlesen von "[Publikation] Digital Badges zur Dokumentation von Kompetenzen: Klassifikation und Umsetzung am Beispiel des Saxon Open Online Courses (SOOC) #delfi2014 #delfigames"